13.04.2018 – Scrabble-Tag

 

Autorin: Birgit Halfkann

 

Liebe Leser,

heute ist – weltweiter – Scrabble-Tag!

Was ist Scrabble?
Scrabble ist ein Kreuzwortspiel auf einem Spielbrett.

Warum wird gerade heute das Spiel gefeiert?
Heute ist der Geburtstag des Spielerfinders Alfred Mosher Butts. Aus diesem Anlass werden er und sein bekanntes und beliebtes Brettspiel gefeiert.

Seit wann gibt es Scrabble?
Das Spiel wurde 1931 in den USA entwickelt, anfangs unter dem Namen „Lexiko“. Zunächst war der Erfolg mäßig und auch unter den Namen „Criss-Crosswords“ mit einigen Änderungen am Spielfeld und den Regeln blieb der Erfolg aus. Erst 1948, als James Brunot das Spiel patentieren ließ und es anfangs selber herstellte und vermarktete, begann der Erfolg. Brunot gab dem Spiel auch seinen endgültigen Namen: Scrabble. 1953 wurde das Spiel für Deutschland lizensiert und seit 1985 wird es in seiner heutigen Form mit 102 Spielsteinen gespielt. Seit seiner Veröffentlichung ist das Spiel weltweit 100 Millionen mal in mehr als 30 Sprachen verkauft worden.

Wie wird Scrabble gespielt?
Als Brettspiel für zwei bis vier Personen, die mit zufällig gezogenen Buchstaben Wörter auf einem Spielbrett auslegen. Jedem Buchstaben ist eine Wertigkeit mit Punkten zugeordnet. Die Punkte eines gelegten Wortes werden addiert und können durch Bonuspunkte auf dem Spielfeld noch erhöht werden. Es gewinnt derjenige, der am Ende des Spiels die höchste Punktzahl erreicht hat.

Wann habt Ihr das letzte Mal Scrabble gespielt?
Zugegeben, bei mir ist es länger her. Aber ich mag das Spiel nach wie vor und freue mich immer, wenn ich Mitspieler finde. Bei der Recherche zum Thema habe ich übrigens eine interessante Webseite gefunden: http://scrabblemania.de. Hier könnt Ihr Wörter nachprüfen und Wörter suchen, wenn gar nichts mehr hilft und die Diskussionen, ob das gelegte Wort zulässig ist oder nicht, gar kein Ende nehmen wollen. Auch die vielen „ähnlichen“ Wörter, die hier aufgelistet sind, um Euch das „Anlegen“ zu erleichtern, hat mich überzeugt.

Wann spielt Ihr das nächste Mal wieder Scrabble?
Vielleicht sogar mit dem Spiel aus Eurer Bibliothek?
Es gibt auch ein Exemplar, dass nur für den „Spielevormittag für die Generation Plus“ zur Verfügung steht.

Viel Vergnügen dabei!

(Diese Webseiten habe ich für meine Recherche zum Thema verwendet:
https://www.kuriose-feiertage.de/scrabble-tag/ ; www.kleiner-kalender.de ;
https://de.wikipedia.org/wiki/Scrabble)

Werbeanzeigen

Mit Tag(s) versehen: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: