Ich habe meine Individualität zurück

Liebe Leser,

vor einem Monat hat uns unsere Kollegin Nina Krüger verlassen. Obwohl ich darüber immer noch traurig bin, hat es doch auch etwas Gutes: Ich habe meine Individualität zurück. Jetzt bin ich wieder die einzige „Frau Krüger“ hier im Team.

Daraus ergaben sich bisher folgende Konsequenzen:

  • Es fanden sich keine E-Mails mehr in meinem Posteingang, die ich an die richtige Adresse weiterleiten musste.
  • Bei Teammeetings werde ich nicht mehr als Einzige mit vollem Namen angesprochen, sondern nur noch mit „Frau Krüger“.
  • Jeder weiß in Dienstbesprechungen direkt, dass ich gemeint bin und auch ich selbst muss nicht mehr darüber nachdenken, ob eine Aufgabe jetzt wirklich für mich oder doch für „die Andere“ gedacht ist.
  • Ich habe ein neues Namenskürzel bekommen. Seit vier Wochen bin ich nun offiziell „Kr“ und nicht mehr „KS“.

Und dennoch fehlt mir auch etwas:

  • Ich fand es eigentlich ganz nett, ab und an eine Mail zu bekommen, die nicht für mich gedacht war. So erfuhr ich Abläufe aus Arbeitsbereichen, für die ich nicht zuständig bin und worüber ich jetzt wohl nichts mehr erfahren werde.
  • Ich hatte mich beim Schreiben doch schon an „KS“ gewöhnt. Manchmal bin ich noch versucht es auf diversen Zetteln, die hier intern im Umlauf sind, zu hinterlassen. Auch, wenn ich jetzt alte Checklisten verwende, muss ich erst mal überall das Kürzel aktualisieren. Aber das ist okay.
  • Besonders fehlt es mir, von Nina mit „Hallo Frau Krüger“ begrüßt zu werden, worauf ich immer antwortete „Hallo Frau Krüger“.

Es scheint schon zu stimmen: Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Beste Grüße,

Stefanie Krüger

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: