Immer diese Monster

Liebe Leser,

ich habe zu Hause zwei kleine Monster. Naja, eigentlich zwei Töchter, die sich gerne wie Monster benehmen. Aber beide sind absolute Fans von einigen bestimmten Monstern.

Ihr kennt bestimmt die Monster aus der Monster AG. Aber Sully, Mike und Buh stehen zumindest bei meinen  beiden nicht besonders hoch im Kurs.

Bei uns haben andere Monster Einzug ins Kinderbuchregal gehalten: Die Monster aus der Buchreihe „Meine kleinen Monster“. Und die möchte ich Euch heute einmal vorstellen:

In der Monsterstadt leben z.B. Winz, Bammel, Glucksi, Dösi, Glubschi oder Mampf. Die Namen zeigen dabei auch direkt eine der Eigenarten des jeweiligen Monsters an.

In jeder Geschichte ist ein Monster die Hauptfigur. Da wird „Winz“ auf ein Abenteuer geschickt, bei dem am Ende nur seine eigene Größe wichtig ist.

Oder „Bammel“ muss, obwohl er bammel hat, durch einen dunklen Wald gehen und bekommt dann immer wieder aufgezeigt, wovor er eigentlich Angst hat.

Das Lieblingsmonster meiner Großen ist allerdings Toni. Toni ist das größte und stärkste Monster in Monsterstadt. In seiner Geschichte passiert es allerdings, dass der Große und Starke gar nicht mehr so groß und stark ist. Er ist nämlich leider mit der fiesen und gemeinen Monstergrippe infiziert und muss das Bett hüten.

Für die Kinder sind diese Bücher toll. Und obwohl meine Töchter mit fünf und zwei Jahren ja nicht unbedingt die gleichen Interessen haben, muss ich beiden diese Bücher immer wieder vorlesen.

Und nicht nur das: Es gibt ein Buch, indem sind 10 Masken aus der Reihe. Die wurden natürlich für den 5. Geburtstag gebraucht. Jedes Kind bekam eine Maske und passebde Tattoos und durfte Monster spielen. Die Kinder waren begeistert.

Vielleicht habt Ihr ja auch Lust bekommen, die Monster aus der Monsterstadt kennen zulernen?

Beste Grüße

Melanie Schulz

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: