Die Fettlöserin – eine Anatomie des Abnehmens

Liebe Leser,
heute möchte ich Euch das Hörbuch „Die Fettlöserin – Eine Anatomie des Abnehmens“ ans Herz legen, welches mich sehr beeindruckt hat! Wer möchte heutzutage nicht hier und da ein paar Kilos purzeln sehen?

th

Die gebürtige Hamburgerin Nicole Jäger hat ein sehr lustiges, selbst ironisches, freches und inspirierendes (Hör-) Buch über ihren Weg des Abnehmens geschrieben. Gestartet ist sie mit über 340 Kilo! Sie hat es innerhalb von sieben Jahren geschafft die Kilozahl zu halbieren und ist noch nicht an ihrem Ziel angekommen.

Wer allerdings hofft in ihrem Buch DEN Tipp zum schnellen Abnehmen zu bekommen wird leider enttäuscht sein, denn den wird es nicht geben! Vielmehr schildert sie ihre guten und leider auch schlechten Erfahrungen. Außerdem vermittelt sie in lockerem, lustigen und auch ab und an rauen Ton, dass man ohne OPs, ohne dauerhaften Verzicht, ohne Hungern und ohne Pillen abnehmen kann. Natürlich kämpft sie seit Beginn auch mit ihrem inneren Schweinehund – in ihrem Fall ist es eine Schweinehummel – und auch bei ihr hat es nicht ohne Sport oder einer Ernährungsumstellung geklappt!

Hier könnt Ihr ein kurzes Interview mit Nicole Jäger sehen.

Ich hoffe ich hab Euch ein bisschen neugierig gemacht und Ihr werdet genauso viel Spaß (und Inspiration) beim Lesen oder Hören haben wie ich!

Beste Grüße
Nora Heisterkamp

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

2 Kommentare zu “Die Fettlöserin – eine Anatomie des Abnehmens

  1. W. 6. September 2016 um 18:22 Reply

    Frau Jäger nimmt es mit der Wahrheit nicht so genau – 170 kg Fett entsprechen 1190000 kcal. Sieben Jahre sind 2555 Tage. Sie müsste also jeden Tag knapp 500 kcal eingespart haben, was wohl unmöglich erscheint. Ein paar Woche oder Monate mag das klappen, aber nicht sieben Jahre lang. Frau Jäger ist vor allem eine geniale Marketingfrau. Das war’s aber auch schon.

    • Nora Heisterkamp 7. September 2016 um 10:32 Reply

      Vielen Dank für Ihren Kommentar! Ich kann nicht beurteilen, ob Frau Jäger es mit der Wahrheit so genau nimmt, allerdings finde ich es dennoch enorm motivierend, dass sei so viele Kilos abgenommen hat! Ob es jetzt sieben oder mehr Jahre gewesen sind oder evtl. doch die ein oder andere Diät geholfen hat finde ich zweitrangig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: