Boxensüchtig Teil II – Meine Lieblingsbox

Liebe Leser,

in meinem letzten Beitrag habe ich über meine Boxensucht berichtet. Wie versprochen folgt nun der zweite Teil, in dem ich Euch meine absolute Lieblingsbox vorstellen möchte. Mein Favorit ist die „My little box“. Sie kommt aus Paris und ist seit Anfang des Jahres auch in Deutschland verfügbar.

Viele Boxenanbieter stellen ihre Produkte gern unter ein bestimmtes Motto. Die Boxen heißen dann zum Beispiel „Picknick Edition“ oder „Wohlfühlbox“. Dabei wird das Thema aber selten konsequent umgesetzt. Ganz anders ist das bei der „My little box“. Jeden Monat entsteht eine entzückende, kleine Box zu einem anderen Thema. Enthalten sind immer drei Kosmetikprodukte, eins davon von der Hausmarke „My little beauty“ sowie zwei Lifestyle-Produkte oder Accessoires. Für das Design ist die japanische Künstlerin Kanako Kuno verantwortlich.

Coconut1

In diesem Monat lautet das Thema „Coconuts“. Wollen wir die Box gemeinsam auspacken? Das Design gefällt mir jedenfalls wieder richtig gut.

coconut2

Nimmt man den Deckel der Box ab, so liegt ganz oben immer eine Karte mit einer Illustration und einem Spruch. Mit einer Schleife wird der Inhalt der Box fixiert.

coconut3

Hier erkennt man schon sehr gut, dass die Box wirklich gut durchkomponiert ist, denn das Design zieht sich konsequent durch alle Bestandteile. In dem Säckchen befindet sich die Kosmetik. Außerdem scheint es ein Schmuckstück zu geben. Und was mag wohl in dem Umschlag sein?

coconut4

In dem roten Kästchen mit der Aufschrift „Sunshine suits you“ befindet sich ein hübsches Armband der Firma „Stella & dot“. In dem Umschlag ist eine Reisepass-Hülle mit der Aufschrift „Let’s get lost“. Hach, ich bin jetzt schon wieder hin und weg.

coconut5

Im Säckchen sind diesmal sogar vier Produkte versteckt. Ein Nagelpflegestift, ein Salzspray für Haare im Beach-Look, ein Handreinigungsgel für unterwegs, das die Hände ohne Wasser reinigt und von der Hausmarke ein After-Sun-Spray für die Haut. Alle Produkte duften, natürlich, herrlich nach Kokos.

coconut6

Zu jedem Produkt gibt es ein ebenfalls liebevoll gestaltetes Kärtchen mit Tipps zur Verwendung. Außerdem gibt es noch ein kleines Magazin. Hier seht Ihr noch einmal den gesamten Inhalt der Box auf einen Blick. Ich bin mehr als zufrieden und freue mich jetzt noch mehr auf meinen Sommerurlaub. Ich glaube alle diese Dinge schaffen es in meinen Koffer!

Welches Thema wohl die August-Box hat? Ich bin gespannt auf die nächste.

Beste Grüße

Karin Lachmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: