Mein erstes Mal … Schultüten basteln

Liebe Leser,

als ich 1981 eingeschult wurde, hatten wir I-Dötzchen fast alle eine gekaufte Schultüte. Selbst gebastelte bildeten damals die absolute Ausnahme. Ich war unheimlich stolz auf meine Schultüte, denn sie war in meiner Lieblingsfarbe orange gehalten und ich fand sie toll. Allerdings war sie auch sperrig und schwer und ich erleichtert, als ich sie nicht mehr tragen musste. Der Inhalt war mir damals gar nicht so wichtig.

20160717_164215_resized

Lang, lang ist es her. Heutzutage bilden gekaufte Schultüten die Ausnahme und was Selbstgebasteltes muss es schon sein. Kürzlich las ich einen Artikel darüber, dass um das Basteln der Schultüte ein richtiger Wettbewerb zwischen den Müttern entsteht.

Nun wird bald meine älteste Nichte eingeschult und ich hatte angeboten, beim Basteln der Schultüte zu helfen, weil ich einen recht großen Bastelfundus besitze. Im Kindergarten konnten Bastelsets bestellt werden und meine Nichte hatte sich für das Modell „Pegasus“ entschieden.

DSC_0158 (Small)

Wichtig war meinem Schwager, dass ich die Schultüte gemeinsam mit der Nichte bastel. Nachdem ich mir die Einzelteile angesehen hatte, war schnell klar, dass

  1. das mitgelieferte Material nicht ausreichen würde. Z.B. war der Kleber völlig ungeeignet,
  2. ich vorarbeiten muss, wenn die Schultüte an einem Nachmittag fertig werden sollte.

Also habe ich die Vorlagen erst ausgeschnitten, dann aufs Moosgummi übertragen, ausgeschnitten und dem Pegasus ein bisschen Kontur gegeben. Damit war ich eine ganze Weile beschäftigt:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Glitzerstifte habe ich auch besorgt und dann war der große Bastelnachmittag mit der Nichte gekommen. Sie war sehr aufgeregt und ich auch ein bisschen. Kurz darauf rauchte die Heißklebepistole und alles glitzerte in Neonfarben.

Am Ende des Nachmittags konnten wir stolz unser Ergebnis präsentieren:

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meine Nichte strahlte übers ganze Gesicht und ich wünsche ihr, dass sie den Einschulungstag so richtig genießen kann!

Beste Grüße
Claudia Büchel

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: ,

2 Kommentare zu “Mein erstes Mal … Schultüten basteln

  1. stadtbibliotheksalzgitter 19. Juli 2016 um 16:04 Reply

    Die Schultüte ist echt toll geworden!! Und dass die Nichte sich da gefreut hat, glaub ich gerne 🙂
    Bei mir ist das letzte Basteln 3 Jahre her, aber kann mich noch gut dran erinnern. bei meiner Nichte war es einfach: Marienkäfer. Doch mein Neffe wollte gleich Lego Ninjago xD Da war es dann schon etwas schwerer sich alle Vorlagen zusammen zu suchen. Doch am Ende war er überglücklich und beide Zuckertüten stehen bis heute in ihren Zimmern 🙂
    Ich wünsche auf jeden Fall noch einen schönen Schulanfang – Grüße aus Salzgitter, Sü

  2. Claudia Büchel 20. Juli 2016 um 07:51 Reply

    Vielen Dank 🙂 Gibt es von der Marienkäfer und Lego-Schultüte auch Fotos? Ich habe nämlich noch weitere Nichten und einen Neffen … VG Claudia Büchel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: