Mängelexemplar

Liebe Leser,

nein, es ist nicht das leicht beschädigte Buch, das zu einem günstigeren Preis zu erwerben ist, gemeint (was einem in einer Bücherei als erstes in den Sinn kommt). Mängelexemplar, so heißt der erste Roman von Sarah Kuttner, der 2009 erschienen ist und nun endlich verfilmt wurde. Ich habe alle Bücher von Sarah Kuttner (Wachstumsschmerz (2011) und 180° Meer (2015)) verschlungen und war sehr auf die Verfilmung gespannt. Wenn es oft heißt, dass man von Buchverfilmungen enttäuscht ist, trifft das hier zum Glück gar nicht zu!

Das Mängelexemplar ist in diesem Fall Karo (Claudia Eisinger). Zumindest fühlt sie sich so, als ihre Chefin ihr unerwartet kündigt, ihr Freund sie verlässt und ihre beste Freundin nicht mehr mit ihr redet. Also macht Karo sich auf die Suche nach ihrem „Mangel“ und einem Weg, diesen zu beheben. Diese Suche fängt Laura Lackmann mit ihrem Spielfilmdebüt in unfassbar schönen Bildern ein, die Karo mal sympathisch und liebenswert, mal unerträglich und nervig zeigen. Dabei bleibt Claudia Eisinger in ihrer Rolle immer authentisch und zeigt alle Facetten schauspielerischen Könnens. Die Suche ist mal traurig, mal lustig, oft tragikomisch. Unterstützt wird Karo auf ihrem Weg von einer sehr speziellen Mutter (Katja Riemann), einer umhegenden und umpflegenden Oma (Barbara Schöne), Annette (Maren Kroymann) als geduldiger Therapeutin und ihrem ehemaligen Arbeitskollegen Max (Maximilian Meyer-Bretschneider), die allesamt helfen, ihrer Suche, zumindest für den Moment, ein schönes Ende zu bereiten. Aber schaut es Euch selbst an!

Beste Grüße

N. Bange

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: