Ausgelesen: Der mit dem Scheich tanzt

Liebe Leser,

wer sich für ferne Länder und fremde Sitten interessiert, der ist hier richtig: „Der mit dem Scheich tanzt“ von Stefan Bauer. Eine Kundin der Bibliothek hatte mich auf das Buch aufmerksam gemacht. Weil mir Saudi-Arabien vor allem im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft bekannt ist und ich ansonsten nicht viel über das Land weiß, war ich gleich motiviert, mir anhand dieses Erfahrungsberichtes ein Bild von Saudi-Arabien zu machen. Stefan Bauer berichtet darin über seinen einjährigen Auslandsaufenthalt. Er selbst ist Deutscher und war zuletzt in der Schweiz als Sanitäter an einem Krankenhaus beschäftigt. Diesen beschaulichen Job tauschte er gegen die Arbeit als Paramedic – das ist eine Art Notarzt an einer Einsatzstation. Angelockt hatte ihn der sehr gute Verdienst dieser Tätigkeit. Nach mehreren bürokratischen Hürden wird er einer Einsatzstation im Süden Riads zugeteilt. Insgesamt arbeitet er dort ein Jahr, bevor er wieder nach Deutschland zurückkehrt. Das Buch bietet einen tiefen Einblick in die Gesellschaft Saudi-Arabiens. Man erfährt viel über das Wertesystem und vor allem über die Stellung der Frau in der Gesellschaft. Es vermittelt auch den Alltag eines Paramedics und der Rettungskräfte, die oft Erlebnisse von Unfalleinsätzen nicht nach Dienstende mit der Jacke abstreifen sondern die mit belastenden Bildern umgehen müssen. Insgesamt empfehle ich das Buch sehr gerne weiter. Es bietet eine gute Gelegenheit, Einblick in eine so andersartige Gesellschaft zu erhalten.

scheich

Viel Spaß beim Entdecken wünscht A. Kölbl

 

 

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: