Wiedereröffnung des Kinder- und Jugendbücherschrank

Liebe Leser,

ich hoffe, Ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden und freut Euch schon auf den Jahreswechsel. Falls Ihr zwischen den Jahren noch Platz im Bücherregal für Neues schaffen wollt, oder Euch noch ein passendes Kinderbuch fehlt, hätte ich da eine Idee:

Am 17.12.2015 wurde der Kinder- und Jugendbücherschrank am Warringtonplatz wiedereröffnet.

Zuerst war er noch in blaue Folie gehüllt, doch nachdem Bürgermeisterin Birgit Alkenings ein paar Worte zur Begrüßung sprach, stürmten zahlreiche Kinder auf den Bücherschrank und befreiten ihn. Nur um ihn anschließend mit über 400 gespendeten Büchern wieder zu bestücken.

20151217_152306

Alkenings dankte vor allem den zahlreichen Spendern, ohne deren finanzielle Unterstützung ein Wiederaufbau des alten Schrankes nicht möglich gewesen wäre.

Der ursprüngliche Kinder- und Jugendbuchschrank war im Juli 2014 eröffnet und nach nicht mal zehn Monaten im Betrieb von einem betrunkenen Jugendlichen in Brand gesteckt worden. Der alte, beschädigte Schrank wurde nun restauriert und erstrahlt in neuem Glanz.

Auch ich habe im Namen der Stadtbücherei einige Kinderbücher in den Schrank gestellt und war von der Vielfalt und der Qualität der gespendeten Bücher, welche das städtische Familienbüro Stellwerk zusammengetragen hat, begeistert.
Spenden sind auch weiterhin gerne gesehen, einfach eins in den Schrank stellen und ihm viel Glück wünschen.

Es lohnt sich, einmal vorbei zu schauen und ich kann sagen: Das Prinzip funktioniert. Ich hab ein Buch entdeckt, das mich schon lange interessierte, und es gleich mitgenommen 😉

Viele Grüße

Stefanie Krüger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: