#bloggerfuerfluechtlinge

Liebe Leser,

ich „folge“ Karla Paul schon lange. Bei Twitter, Instagram, Pinterest. Ich habe sie bei Facebook abonniert, auch bei LovelyBooks bin ich, wenn auch nicht aktiv. Wenn man weitere Infos über sie herausfinden möchte, findet man folgendes:

Seit 2006 literarisch im Netz aktiv mit Blog & Podcast / Journalistin. Redaktionsleitung LovelyBooks.de von 2009 bis 2014. Leitung für Digitales Publizieren beim Hoffmann und Campe Verlag Hamburg 2014. Seit Mai 2015 Verlagsleitung Edel eBooks.

Facebook: 7.700 Abonnenten, LovelyBooks: 46.500 Freunde, Instagram: 2.000 Follower, Pinterest: 1.600 Follower, Twitter: 8.300 Follower.

Die Frau hat was zu sagen, auch im Fernsehen, gibt Buchtipps, z.B. im „ARD Mittagsbuffet“ und ist im Grunde jedem ein Begriff, der „was mit Literatur macht“.

Karla Paul hatte nun mit drei weiteren Bloggern die Idee, Blogger aufzurufen, auf www.betterplace.org, dass ist die größte deutsche Spendenplattform, für Flüchtlinge zu spenden und den Spendenaufruf weiter zu bloggen. Und es klappt! Täglich steigt die Summe, Ziel ist, 250.000 € zu sammeln und einem Teil der zu erwartenden 800.000 Flüchtlingen, die 2015 nach Deutschland kommen werden, zu helfen. Die Blogger in Deutschland scheinen gut miteinander vernetzt zu sein!

Unfassbar sind dann natürlich Summen wie die 20.000 €, die direkt gespendet wurden und Paul Huizing, einem der Mitbegründer dieser Aktion fast einen Herzinfarkt bescheren 🙂

In der Spendenübersicht kann man ganz genau und wunderbar transparent sehen, wohin das Geld verteilt wird.

Wer nicht die finanzielle Möglichkeit hat zu spenden, aber einen Blog betreibt, kann auf diesem Wege helfen, falls gewünscht.

Na, heute schon gebloggt oder gar gespendet?

Beste Grüße

Nadine Reinhold

 

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: