Das Spielmobil – ein tolles Angebot für Hildener Kinder!

Liebe Kinder, liebe Eltern!

wer in Hilden lebt, kennt es mit Sicherheit: das Spielmobil! Aber, wie es dazu kam, dass das Spielmobil an den unterschiedlichsten Stationen in Hilden Halt macht und Kinder so richtig Spaß haben können, dass begann so:

Schlaue Köpfe haben eine tolle Idee:

Im Frühjahr 1997 setzten sich die Mitarbeiter des Jugendamtes zusammen und hatten die Idee „mobil“ zu arbeiten. Also zu den Kindern und Jugendlichen zu fahren. Nach zehn Einsätzen war klar: die Hildener mochten das Angebot (bis zu 180 Kinder je Einsatz!) und es sollte weiter gehen. Seitdem gibt es meist 30-35 Einsätze im Jahr. Ein Einsatz liegt uns besonders am Herzen, aber dazu später mehr.

Dazu gibt es noch 10 „Sondereinsätze“ bei anderen Veranstaltern, Festen und Messen. Den Fahrplan kann man hier einsehen.

Kooperation macht stark

Seit 14 Jahren, also seit 2001 besteht eine Kooperation zwischen dem Spielmobil und dem Kinderparlament. Die Kinder entscheiden zum Beispiel mit, welche Spielgeräte angeschafft werden sollen, welche Spielplätze dringend umgestaltet werden müssen und vieles mehr. Auch die Spielplatzpaten unterstützen diese Entscheidungen aktiv. Es gibt sogar einen „Arbeitskreis Spielplätze“. Während der Saison (Start ist im April, Ende im September) fahren die Kinder des Arbeitskreises auf den Einsätzen mit, sind Ansprechpartner für andere Kinder und betreuen die „Meckerecke“.

Das neue Spielmobil

Das alte Spielmobil fiel fast auseinander, ein neues musste her. Mitte 2014 war es dann soweit:

Das neue Spielmobil 2014

Auf der Seite des Spielmobils der Stadt Hilden steht so schön „Ein bunter LKW, ein Anhänger, ein Team von engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, verantwortlich ist Mike Dörflinger vom Amt für Jugend, Schule und Sport“. So ist es. Stundenlanger Spielspaß für Hildener Kinder ist somit auch in 2015 wieder garantiert! Danke dafür an das tolle Team des Spielmobils.

Zweimal pro Woche, jeweils dienstags und donnerstags, von 15.00 – 19.00 Uhr fährt das Spielmobil zu Orten in Hilden, wo sich Kinder von 2-14 Jahren aufhalten: Schulen, Kindergärten und Spielplätzen.

Das Spielmobil zu Besuch bei der Stadtbücherei

Am 18. Juni ist es soweit: Das Spielmobil besucht die Stadtbücherei und macht Halt auf dem Nove-Mesto-Platz! Um 15.00 Uhr geht es los! Wir freuen uns schon sehr und werden das tolle Spielmobil-Angebot  noch etwas erweitern mit Bowling, Crossboccia, Riesen-Seifenblasen und Entenangeln.

Also Kinder, kommt vorbei und habt Spaß!

Beste Grüße

Nadine Reinhold

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: