Nacht der Bibliotheken 2015 – SH Filmstudio stellt sich vor

Liebe Leser,

Stefan Hagemann und Kevin Ludwig, die zusammen „SH Filmstudio“ sind, haben unseren Fragebogen zur Nacht der Bibliotheken ausgefüllt. Stefan Hagemann ist bestimmt einigen von Euch bekannt, schließlich arbeitet er schon lange als Schülerhelfer bei uns. Das SH Filmstudio wird zum Abschluss der eMotion-Nacht am 6. März den Platz vor der Bücherei ordentlich in Bewegung bringen… Seid gespannt!

“Wir machen bei der Nacht der Bibliotheken mit, weil …”


… wir diese Aktion sehr außergewöhnlich finden für eine Bibliothek. Und wir wollen unseren Teil dazu beitragen.

“Meine schönste Bibliothekserinnerung ist …”

… (KL) als ich noch kleiner war und einmal im Monat mit meiner Mutter in die Bibliothek gegangen bin um neue Hörspiele auszuleihen.
… (SH) Ich habe leider keine „schönste Erinnerung“, da einfach jeder Tag in der Bücherei zu einer schönen Erinnerung wird. Daher komme ich auch gerne zu meiner Arbeit als Schülerhelfer.  

“Mit dem Motto “eMotion” verbinden wir …”


… besondere Momente die einen sehr bewegen, ob Musik, Kunst oder ein schöner Abend mit Freunden.

“Bewegung ist für uns …”

… im ersten Moment die körperliche Bewegung doch auf den zweiten Blick ist fast alles in Bewegung.  

“Wir beteiligen uns an der Nacht der Bibliotheken mit …”


… einer spektakulären und einzigartigen Lichtshow auf dem Nové-Město-Platz.

Wenn Ihr wissen wollt, wie es aussieht wenn wir selbst eine Lichtshow machen, dann schaut mal hier.

Beste Grüße
Nina Krüger

Advertisements

Mit Tag(s) versehen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: