„Was, das ist schon so lange her?“ – Mein erstes Jahr in der Stadtbücherei Hilden

Liebe Leser,

am 23. Juli habe ich tatsächlich schon meinen ersten Jahrestag in der Stadtbücherei Hilden gefeiert. Wie man so schön sagt, kommt es mir vor, als wäre es gestern gewesen 😉 Aber es ist schließlich ein gutes Zeichen, wenn die Zeit so schnell vergeht.

Anfangs war ich natürlich ein wenig unsicher. Ist ja auch klar, da kommt man direkt aus der Ausbildung und aus dem Elternhaus, zieht innerhalb einer Woche aus dem 160 Km entfernten Rheda-Wiedenbrück nach Köln und ist auf einmal eine vollwertige Mitarbeiterin in einer Stadtbücherei, die man bisher „nur“ über die sozialen Netzwerke kannte. Und auf einmal kennt man die Gesichter zu den Namenskürzeln unter den Posts auf facebook. Natürlich wurde ich von allen sehr nett empfangen und gleich ins kalte Wasser geschmissen. Nichts mit Welpenschutz! Na ja, ok, das Wasser war lauwarm 😉 Mir wurde selbstverständlich genug Zeit gegeben, mir alle Arbeitsabläufe anzuschauen und mich in meine neuen Bereiche wie das Kinderbuch-Lektorat einzuarbeiten. Ich war eher diejenige, der es nicht schnell genug gehen konnte und musste erst mal den Druck runter nehmen, den ich mir selber gemacht habe. Sich in einem neuen Umfeld zurecht zu finden und alle neuen Dinge zu verinnerlichen dauert eben ein wenig. Und kaum hatte ich das verstanden und war nicht mehr so streng mit mir, hat natürlich alles immer besser geklappt und schon bald konnte ich allein Neukunden anmelden, P1060499Bücher bestellen, eine Klassenführung machen, ein Gaming-Event begleiten und sogar ein E-Book auf einen E-Book-Reader oder ein Tablet installieren. Außerdem bin ich natürlich fleißig am posten, twittern und bloggen. Und habe mein eigenes Namenskürzel 😉

An dieser Stelle fehlt wohl nur noch ein Dankeschön an meine Kolleginnen. Dafür, dass sie mich mit offenen Armen empfangen haben und so geduldig mit mir waren 🙂

Auf mein nächstes Jahr in der Stadtbücherei Hilden!

Beste Grüße,

Roxana Wall

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Ein Kommentar zu “„Was, das ist schon so lange her?“ – Mein erstes Jahr in der Stadtbücherei Hilden

  1. Anonymous 3. August 2014 um 09:46 Reply

    Hallo liebe Roxy! Ich wünsche Dir weiterhin alles Liebe und Gute in deiner neuen Heimat! Weiter so! Lieben Gruß Lucyna 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: