Köstlich im Herbst

Liebe Leser,
heute „serviere“ ich mal wieder einen Haushaltstipp, ein Rezept. Und zwar eines meiner Lieblingsrezepte im Herbst: Pflaumen-Crumble.
Das gute an einem Crumble ist, er lässt sich schnell und ohne viel Aufwand vorbereiten und man kann ihn sowohl als Nachtisch oder auch als Kuchen zur Kaffeetafel anbieten.

Es gibt jede Menge Rezepte dazu, zehn werden bei www. kochbar.de und dreizehn bei www. chefkoch.de angezeigt, von hier stammt auch mein Backvorschlag. Ich habe auch schon verschiedene Rezepte ausprobiert, bin aber letztlich immer wieder zu diesem zurückgekehrt.

Hier mein Lieblingsrezept:
(für eine Auflaufform 22cm x 25cm groß)
Zutaten:
120 g Butter
80 g Zucker
1,5 TL Zimt
800 g Pflaumen
200 g Mehl
70 g gemahlene Mandeln
25 g Puderzucker

Die Auflaufform mit 10 g Butter ausstreichen, mit 20 g Zucker und dem Zimt ausstreuen, Pflaumen halbieren, entsteinen und nebeneinander in die Form legen. Restliche Butter zerlassen. Mit restlichem Zucker, Mehl und Mandeln vermischen und als Streusel über die Pflaumen krümeln.
Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 175 Grad) in 30 Minuten knusprig backen. Den Puderzucker vor dem Servieren darüber sieben.

Zu dem noch lauwarmen Pflaumen-Crumble serviert man am besten Schlagsahne, aber auch Vanilleeis passt ganz hervorragend.

Ich habe mich damit bei meinen Kolleginnen schon mächtig beliebt gemacht, wenn ich dann auch mal einen mit in die Bibliothek bringe …

Pflaumen-Crumble

Guten Appetit wünscht
Birgit Halfkann

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: