Apps für Kids

Liebe Leser,

es wird zunehmend schwerer im Netz geeignete Apps für Kinder zu finden. Sie aber vom Internet fernzuhalten ist in der heutigen Zeit auch nicht ratsam. Deshalb wurde das folgende Wiki von Pädagogen und Interessierten des Media Literacy Lab der Uni Mainz zusammengestellt und hilft bei der Auswahl kinderfreundlicher Apps. Das Media Literacy Lab beschäftigt sich mit aktuellen Spannungslagen und Herausforderungen im Bereich Internet und Gesellschaft aus der medienpädagogischen Perspektive.
Zunächst wurden Kriterien gewählt, anhand derer anschließend aus professioneller pädagogischer Sicht, die Qualität der Apps bewertet wurden. Kriterien sind z.B. Altersangemessenheit, Benutzerfreundlichkeit, kommerzielle Elemente, Sicherheit und Lernen und Bildung.
Das Wiki führt Bewertungen zu etwa 80 deutschsprachigen Apps. Teilweise werden Podcasts angeboten, in denen Eltern und Kinder die Anwendungen testen und besprechen.

Gute Kritiken bekamen u.a. die Apps, „Lego Duplo Zoo“
„Fiete“
und „Conni Lesen“

In diesem Wiki kann jeder etwas einfügen, nur die Kriterien sollten beachtet werden.

Beste Grüße
Stephanie Koopmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: