Die Leidenschaft zum Sammeln „Finishermedaillen“

Medaillen

Liebe Leserinnen und Leser,

was werden Mitarbeiterinnen einer Bücherei wohl sammeln. Bücher? Gut, diese Antwort wäre jetzt naheliegend. Einige von uns haben jedoch auch andere Sammelleidenschaften.

Meine Sammelleidenschaft ist eher durch Zufall und automatisch entstanden. Seit 2003 bin ich sehr begeisterte Läuferin bzw. nehme ich seitdem auch an Volksläufen (bis hin zum Marathon) teil. Nach einigen Wettkämpfen gibt es dann immer eine sogenannte „Finishermedaille“. Auf dieser Medaille ist meistens der Ort und das Datum von dem Wettkampf eingraviert. Bei einigen Läufen ist es sogar möglich seine persönliche Laufzeit eingravieren zu lassen.

Inzwischen habe ich ca. 20 Finishermedaillen und freue mich trotzdem immer wieder, wenn ich eine neue dazu bekomme. Gleichzeitig entsteht aber auch das Problem der Aufbewahrung. Leider habe ich dafür noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Im Moment hängen alle zusammen auf einem Kleiderbügel. Die 3 letzten Finishermedaillen hängen bei mir an einem Haken im Flur. Recherchen haben ergeben, dass manche Läufer ihre Finishermedaillen wohl auf eine Gardinenstange hängen, andere hängen sie an die Treppe (bei mir nicht vorhanden). Diese Ideen sind zwar grundlegend gut, aber ich finde sie nicht so toll. Nachdem ich weiter im Internet recherchiert habe, fand ich eine spezielle Halterung für die Medaillen. Auf dieser Halterung können aber nur 10 Medaillen aufgehängt werden und sie kostet ca. 30 Euro. Wären dann ca. 60 Euro für alle Medaillen. Das ist nicht so billig, zumal es ja immer mehr Medaillen werden. Habt Ihr noch eine Idee?

Wusstet Ihr übrigens, dass es sogar eine Homepage gibt, auf der alle Finishermedaillen abgebildet sind? Hier ist der Link dazu:

http://sammler.com/medaillen/laufmedaillen.htm

Das war die Geschichte meiner Sammelleidenschaft. Welche Sammelleidenschaft habt Ihr? Wann hat diese Leidenschaft angefangen?

Wir sind gespannt auf Eure Geschichten.

Beste Grüße aus der Stadtbücherei

I. Bollwerk

Werbeanzeigen

Mit Tag(s) versehen: , ,

2 Kommentare zu “Die Leidenschaft zum Sammeln „Finishermedaillen“

  1. […] habe hier schon einen Blogbeitrag zu meiner Sammelleidenschaft geschrieben. Es ging um meine Finishermedaillensammlung. Des Weiteren sammele ich schon seit sehr vielen Jahren […]

  2. […] einer der Büchereimitarbeiterinnen Iris Bollwerk hat vor einiger Zeit über ihre Sammelleidenschaft berichtet, daher würde ich gerne auch über meine berichten: es sind […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: