„Vorlesen ist schön – in jeder Sprache“

Liebe Leserinnen und Leser,

es sind noch Plätze frei bei unserem Vorleseworkshop am Montag, 18. Februar!

Wer Lust und Zeit hat, kann sich noch bis kommenden Dienstag, 5. Februar anmelden!

Das könnt Ihr entweder persönlich an der Information (2. Etage) in der Stadtbücherei machen oder bei Christiane Kurz telefonisch unter 02103 / 72312 und per Mail: stadtbuecherei@hilden.de .

Hier sind noch ein paar Informationen für Euch:

Der Workshop richtet sich an Interessierte mit und ohne Migrationshintergrund, die sich vorstellen können, als ehrenamtliche Vorlesepatinnen und –paten bei zweisprachigen Vorlesestunden in der Stadtbücherei oder auch in Kindergärten und Grundschulen vorzulesen. Der Workshop startet um 9:30 Uhr und endet um 13:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Geleitet wird die Schulung von Yilmaz Holtz-Ersahin, Leiter der „Türkischen und Internationalen Bibliothek“ Duisburg sowie dem Kinderbuchautor Mustafa Cebe. Beide haben schon viele Schulungen zum Vorlesen in der Muttersprache durchgeführt. Dabei ist es ihnen wichtig die Welt des Lesens für Familien mit Migrationshintergrund lebendig werden zu lassen.

Bild für Blog

Die Referenten werden neben theoretischen Grundlagen zum Vorlesen, schwerpunktmäßig praktische Techniken des Vorlesens durch Übungen und Rollenspiel vermitteln. Außerdem werden geeignete Vorlesebücher vorgestellt.

Gebt diese Information gerne weiter! Wer also jemanden kennt, der einen kennt, der neben einem wohnt, der schon immer mal Kindern etwas vorlesen wollte….

Beste Grüße

Christiane Kurz

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: