Eindrücke von der „Spiele 2012“

Am 21.10.2012 war ich in Essen auf der „Spiele 2012“. Hier möchte ich Euch ein bisschen davon berichten und vielleicht bekommt Ihr Lust nächstes Jahr dort vorbei zu schauen!

Bei dieser Messe konnten Gesellschaftsspiele getestet und auch gekauft werden. Es gab viele nette Verkäufer, die extra mit an den Tischen standen und mitspielten, um die Spiele zu erklären.

Auch für die Rollenspieler (ob Live oder Pen & Paper) gab es einiges zu bestaunen und kaufen. Immer sehr begehrt sind die Würfelstände. Wenn man einen Rollenspieler fragt, ob er nicht langsam genug Würfel hätte, dann kommt meistens: „Nein, man kann nie genug Würfel haben!“. Das kann ich nur bestätigen, hier ein Foto von meinen Würfeln 🙂

Außerdem konnte das Spiel „Wonderbook: Das Buch der Zaubersprüche“ auf der Playstation 3 getestet werden. Auch ein Ork wollte zaubern lernen.

Dies waren ein paar Eindrücke, die ich Euch mitgebracht habe und das war noch lange nicht alles! Für alle Comic-Fans gibt es außerdem eine ganze Halle mit neuen und alten Comics. Zudem besuchen auch Comic-Autoren die Messe und zeichnen gerne das eine oder andere Bild.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: