Die Olympischen Sommerspiele 2012 in London – Inspire a Generation

rings von michael pollak auf flickr.com

rings von michael pollak auf flickr.com

Viele Sportler werden schon lange trainiert haben und die Vorfreude wird groß sein. Heute hat das Warten ein Ende, denn die Olympischen Sommerspiele in London starten. Sie dauern 17 Tage und im Anschluss daran finden direkt die Paralympics statt.

Insgesamt gibt es 26 Sportarten in denen die Sportler gegeneinander kämpfen. In diesen Sportarten werden 302 Wettbewerbe durchgeführt. Ca. 10.500 Athleten nehmen an den Olympischen Spielen teil. Mannschaften sind es ca. 200. Das deutsche Olympiateam wird mit 389 Athleten in London sein.

Das Motto lautet: Inspire a Generation (Inspiriere eine Generation).

Die goldene, dreieckige Fackel ist 80 Zentimeter hoch und wiegt nur 800 Gramm. Sie hat genau 8000 Löcher, welche die Fackeläufer symbolisieren. Die dreieckige Form soll die drei olympischen Werte  (Respekt, Leistung und Freundschaft) darstellen. Zudem steht sie für die drei in London ausgetragenen Olympischen Spiele (1908, 1948, 2012) sowie die Vision der Sommerspiele 2012 (Sport, Bildung und Kultur).

Das Logo der Olympischen Spiele in London stellt die Zahl 2012 in Scherenschnitt dar (das Jahr der Olympischen Spiele). Des Weiteren enthält es die Olympischen Ringe und das Wort „London“. Mit dem Logo sollen „der dynamische, olympische Geist und die Begeisterungsfähigkeit, die die Menschen überall auf der Welt erreichen soll“ symbolisiert werden.

Zwei menschenähnliche, einäugige Stahltropfen sind die Maskottchen der Olympischen Spiele. Ihre Namen: Wenlock und Mandeville.

Ihr wollt gerne noch den offiziellen Song hören? Dann klickt doch mal hier: Muse – „Survival“

Und nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Zuschauen und Mitfiebern.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: