Schon gehört?- Tom Lüneburger

Heute möchten wir Euch in der Rubrik „Schon gehört?“ den deutschen Singer/Songwriter Tom Lüneburger aus Berlin vorstellen. Seit 1998 kennt man ihn im deutschen Musikbusiness. Damals noch mit der Band „Myballoon“, seit einigen Jahren aber auf Solopfaden unterwegs. 2009 veröffentlichte er sein erstes Soloalbum „Good Intensions“ und spielte über 122 Konzerte  in Deutschland und Europa. (Quelle: Laut.de)  „Good Intensions“ ist  nicht nur der Titel, sondern wie ich persönlich finde, auch ein großartiges Lied des ersten Albums.

Für Tom hat das Jahr 2012 mit einem straffen Tourplan begonnen. Von Mitte Januar bis Ende Februar war er in 22 deutschen Städten und in Wien unterwegs um sein neues Album  „Lights“, dass am 20. Januar 2012 veröffentlicht wurde, live zu präsentieren.

Tom Lüneburger "Lights"

Die erste Single des Albums ist die Ballade  „We Are One“ . Ein Duett aufgenommen mit Musikerkollegin Stefanie Kloß, Sängerin der deutschen Rock/Pop Band Silbermond, die er in diesem Jahr auf Konzerten in Paris, Amsterdam und London begleitet. Mein persönliches Lieblingslied von „Lights“ ist „Tonight“. Nur mit dem Flügel begleitet wirkt die angenehm warme Stimme Lüneburgers noch ein bisschen intensiver als auf den anderen Stücken des Albums. Aber ganz egal welches Lied man sich von Tom Lüneburger anhört: Gefühl findet man in jedem einzelnen seiner Songs. Seine Musik ist sehr eingängig, melodisch, seine Texte sehr persönlich.

Die CD  „Good Intensions“ ist in der Stadtbücherei bereits vorhanden. „Lights“ könnt Ihr dann auch bei uns ausleihen, sobald wir wieder geöffnet haben.

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: