Die kleine Biene

Was passt besser in den Frühling als eine kleine, freundliche Biene? Immer fröhlich und hilfsbereit. Karel Gott sang – und singt immer noch – die berühmte Titelmelodie zu der bekannten Zeichentrickserie, die 1975 entstand und deren 104 Folgen regelmäßig wiederholt werden:

und diese Biene, die ich meine, nennt sich Majaaaa … ganz besonders nett: Man achte auf Bushido im Hintergrund dieses Youtube-Videos 🙂

Die erste Folge der Zeichentrickserie beginnt mit Majas Geburt: Alle kleinen Bienen schlüpfen aus ihren Waben, nur eine nicht: Maja. Und als sie endlich schlüpft, hat sie auch gleich eine Frage: Warum brauchen Bienen eigentlich einen Namen?

(Quelle: Google)

Zusammen mit ihrem treuen, aber faulen Freund Willi, und Flip, dem Grashüpfer, besteht sie viele lustige Abenteuer. Meistens hilft sie anderen, in Not geratenen Tieren: Dem Regenwurm Max, der etwas depressiv veranlagt ist, weil er keinen Regen mag oder dem dicken Mistkäfer Kurt, der auf den Rücken gekullert ist und nicht mehr von selbst auf die Beine kommt…

Im Jahr 1998 gab die deutsche Post sogar eine Biene Maja Briefmarke heraus.

Die „Biene Maja“ selbst feiert übrigens 2012 ihren 100. Geburtstag. Das Buch „Die Biene Maja und ihre Abenteuer“ wurde 1912 zum Bestseller und der Autor Waldemar Bonsels zu einem der erfolgreichsten Schriftsteller seiner Zeit. In dem Buch (in dem Willi übrigens gar nicht vorkommt) verarbeitete er seine Kindheitserlebnisse in der freien Natur rund um den Bredenbeker Teich  in Ahrensburg.  Mittlerweile wurde es in über 40 Sprachen übersetzt. Er profitierte vor allem vom Feldbuchhandel, der den Kinderroman unter die Soldaten brachte. Als der Erste Weltkrieg endete, hatte Bonsels 90 000 Exemplare verkauft. Zwei Jahre nach seinem Tod knackte die Zahl der gedruckten „Maja“-Bücher dann die Millionenmarke.

Es ist fast schon rührend, wie freundlich und hilfsbereit die kleine Biene immer ist. Mancher Mensch könnte sich davon eine dicke Scheibe abschneiden!

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: