Zum „Tag der Liebenden“ der BIBNET-Onleihe einen Besuch abstatten

Foto von TaiiChii von flickr.com

Heute ist es wieder soweit, es ist Valentinstag! Der Tag der Verliebten,  der Liebenden und Paare. Heute werden Karten verschickt, Blumen gekauft oder kleine Geschenke überreicht.

Wer wissen möchte, woher diese Tradition kommt und wie unterschiedlich die Bräuche sind, kann dies unter http://de.wikipedia.org/wiki/Valentinstag nachlesen.

Natürlich bietet auch die Stadtbücherei viele Medien zum Thema Liebe an: z.B. Romane, Ratgeber in Sachen Beziehungspflege, Spielfilm-DVDs und Blu-rays , die vor Ort auszuleihen sind.

Besonders sei heute auf das Angebot der BIBNET-Onleihe hingewiesen, die Medien in digitalisierter Form zum Herunterladen auf den PC, E-Book-Reader oder MP3-Player anbietet und zu diesem Anlass ebenfalls eine breite Palette an Titeln bereithält. Hier einige Beispiele:

Geschenk gesucht? Es müssen nicht immer Schnittblumen sein! „Blütenpracht – die schönsten Stauden für meinen Garten“ oder „Der Naschbalkon –  gesund, lecker, dekorativ“ bieten Alternativen. Apropos Naschen: Das E-Video „Süsse Verlockungen – Nougat, Honig, Panforte“ macht  zum Kenner dieser Leckereien.

Eines der zahlreichen E-Books heißt „Liebe … ist eine besondere Form von Geisteskrankheit“, in dem Sven Görtz von Verliebten erzählt, die mit Begeisterung Dinge tun, die als unsinnig in den Augen derjenigen erscheinen, die nicht vom Löffel der Liebe umgerührt worden sind. Prechts „Liebe – ein unordentliches Gefühl“ – ein Hochgenuss für diejenigen, die wissen möchten, was es mit der Liebe auf sich hat, steht zum Herunterladen bereit.

Für Singles, die noch ihr Glück suchen, bieten vielleicht „So verlieben Sie sich richtig – wie man seinen Traumpartner sucht und findet“ oder „Günter, der innere Schweinehund, lernt flirten“ hilfreiche Informationen.

Tipps und Tricks, um eine vorhandene Beziehung noch zu verbessern, finden sich in „Das Geheimnis dauerhaften Glücks – Leitsterne für Paare“ und „Was glückliche Paare richtig machen – die wichtigsten Rezepte für eine erfüllte Partnerschaft“.

Natürlich gibt es auch Erzählungen und Romane rund um das Thema „Liebe“. „Himmelsküsse“, „Halb verliebt ist voll daneben“, „Heute, morgen und für immer“ oder Kerstin Giers neuester Roman „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ sind nur vier von 280 Romanen. Und auch die romantischen Teenager kommen in der Onleihe nicht zu kurz: „Die drei !!! : Total verknallt“, „Smaragdgrün – Liebe geht durch alle Zeiten“, „SMS – Sarah mag Sam“ oder „Verküsst noch mal!“ – um nur eine kleine Auswahl zu nennen.

Um einen geliebten Menschen mit einem sorgfältig ausgewählten Gedicht  zu erfreuen, helfen „Danke Liebling – Gedichte von Herzen“ und „Willst Du Dein Herz mir schenken? – die schönsten Liebesgedichte von Shakespeare bis Goethe“ weiter.

Das gesamte Angebot der BIBNET-Onleihe ist unter www.bibnet.de/onleihe  zu finden. Zum Nutzen der BIBNET-Onleihe ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis einer der teilnehmenden Bibliotheken nötig. Dann kann man rund um die Uhr im umfassenden digitalen Angebot stöbern.

Der Valentinstag ist ein guter Anlass, um eine Jahreskarte für die Stadtbücherei zu verschenken. In der Stadtbücherei gibt es Geschenkgutscheine für einen Bibliotheksausweis, d.h. 13 Euro für 12 Monate Lesevergnügen! Neben der BIBNET-Onleihe können selbstverständlich auch sämtliche übrigen Angebote der Stadtbücherei genutzt werden.

Das Bibliotheksteam steht für Fragen gerne zur Verfügung – ob nun zu bestimmten Medien oder zum Umgang mit der Onleihe oder den E-Book-Readern – unter Tel. 02103 / 72-300 oder stadtbuecherei@hilden.de

Für die Liebhaber der „handfesten“ Medien  zum Schluss eine kleine Auswahl  aus dem Bestand der Bücherei zum Thema „Liebe“

Medien zum Thema "Liebe"

Eine "liebevolle Auswahl"

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: